Über uns Alumni Club FH OÖ

DI (FH) Markus Pollhamer

Innovation fasziniert mich und löst Begeisterung in mir aus. Dabei spielt es keine Rolle ob im privaten oder beruflichen Kontext, noch ob ich Initiator, Unterstützer oder Begleiter von Innovationen bin.

Und so war es dann nach vielen lehrreichen „Umwegen“ - Lehrberufe in Handwerk und Technik -  im Jahr 2003 soweit. Ich startete mit dem Studium Innovations- und Produktmanagement am Campus Wels. Schnell war klar, dass ich hier meine Berufung gefunden hatte. Meine Leidenschaft für das Thema Innovation und mein Talent fantasievolle Ideen mit pragmatischer Umsetzungspower zu vereinen, fanden hier einen hervorragenden Nährboden. Die Fachhochschule hat nicht nur meinen beruflichen Weg geprägt, am Campus habe ich auch meine große Liebe kennengelernt, mit der ich nun seit 12 Jahren zusammen und seit einem Jahr verheiratet bin.

Die Nähe zur FH ist seither gegeben. Zum einen über berufsbezogene Projekte mit FH Studierenden, zum anderen bin ich seit meinem Abschluss mit Freude im Vorstand des Alumni Club der FH OÖ.
Nach dem FH Studium begann ich bei Fronius International im Bereich Produktmarketing der Schweißtechnik und startete 2008 ein nebenberufliches Studium an der Montanuniversität Leoben. Seither bin ich als Netzwerker zwischen R&D und Sales im Einsatz und ich konnte meine Erfahrung und mein Wissen rund um das Thema Innovation in den Bereich Business Development, Strategische Planung und als Head of Research unter Beweis stellen.

Eine Ausbildung zum systemischen Coach, eine Weltreise und schließlich die Gründung eines eigenen Unternehmens (www.innoviduum.at) haben meine Leidenschaft für individuelle Potentialentfaltung immer wieder aufs Neue entfacht.  Als Start-up Entrepreneur habe ich gelernt Unsicherheiten und Widersprüche als Quelle für Neues zu nutzen und nicht als Bedrohung zu sehen.

Meine Stärken, Erfahrungen und auch meine Leidenschaft bringe ich in Form von innovativen Workshopformaten zur Potenzialentfaltung ein. Ich begleite Transformationsprozesse sowie die Gestaltung lebendiger Organisationen. Damit dies nachhaltig und effektiv gelingt, habe ich mit meinem Team den digitalen “Talente-Scout” TalentLoop entwickelt (talentloop.innoviduum.at).