Leadership in Krisenzeiten: Praxismodul 1

 

Online-Training (3h) bzw. Workshop (3,5h) zum Thema: „Konstruktiver Umgang mit Emotionen, Widerständen und Blockaden“


Was lernst du in diesem Online-Training/Workshop?

    1. Widerstande und innere Blockaden bei anderen konstruktiv auflösen, damit alle wieder an einem Strang ziehen
    2. Darstellung des Phasenverlaufs von Krisen (in Anlehnung an das Trauerphasenmodell von Elisabeth Kübler-Ross)
    3. Vorstellung des Werkzeugs „Übermittlung schwieriger Nachrichten“: Wie man schlechte Nachrichten wirkungsvoll und ressourcenschonend übermitteln kann
    4. Beispiele aus der Praxis zur Verdeutlichung, Übungen anhand realer Beispiele der Teilnehmer*innen
    5. Reflexionsarbeit bis zu Modul 3: Welchen Handlungsbedarf habe ich für mich in diesem Modul erkannt? Welche Erkenntnisse waren für mich wertvoll und wie kann ich diese in den Arbeitsalltag transferieren?

    Über die Trainerin:

    Sonja Pichler ist Sozialwirtin (Mag.rer.soc.oec), Trainerin und Coach bei kl−beratung | coaching | training e.U. Sie war viele Jahr lang Führungskraft im Konzernumfeld, vorwiegend im Vertrieb. Ihre Erfahrung und Expertise gibt sie nun als systemisch-lösungsorientierter Coach, Trainerin für Gesprächsführung sowie Konflikt- und Führungskräftetraining an ihre Kund*innen weiter.

     

    Wichtige Eckpunkte des Online-Trainings/Workshops:

    DATUM:
    DAUER:
    PLATTFORM/ORT:
    BUCHUNG:
    ZAHLUNG:
    RECHNUNGSVERSAND:
    TEILNEHMER*INNEN:
    23. September 2020
    17:15 bis 20:15 Uhr (bzw. 20:45 Uhr)
    via ZOOM (bzw. FH OÖ Campus Linz, Gebäude A, 1. Stock SRA-107)
    nur als Paket (EUR 90,- für alle drei Module) bis 13. September
    Überweisung*
    gesammelt per E-Mail, spätestens am 14. September
    mind. 10 Personen, max. 15 Personen


    [JETZT PLATZ BUCHEN]

    Wir weisen dich darauf hin, dass bei all unseren Veranstaltungen unsere Vereinsregeln gelten.
    Bitte beachte vor allem unsere Veranstaltungsregeln sowie unsere Zahlungs- und Stornobedingungen.

     

    *HINWEIS: Wähle bitte im Zuge der Anmeldung die Bezahlmethode "Überweisung" aus. Nach deiner verbindlichen Anmeldung buchen wir einen Platz bei dieser Veranstaltung für dich. Rechtzeitig vor der Veranstaltung schicken wir dir per E-Mail die Rechnung zu. Die Einladung zu den Praxismodulen wird erst dann verschickt, nachdem die Zahlung der Teilnahmegebühr auf unserem Konto eingegangen ist.

     

    Photo Credits: ©Pexels