Veranstaltungen Alumni Club FH OÖ

Vortrag - Martina Gaisch - Arbeitswelten der Zukunft und die Rolle der Frau (Plätze verfügbar)

Mag.a Dr.in Martina Gaisch hat die wissenschaftliche Leitung Diversity Management an der FH OÖ inne und ist Lehrende für Englisch und interkulturelle Kommunikation am Campus Hagenberg. Sie ist Mitglied der Abteilung Hochschulforschung und -entwicklung und arbeitet und forscht an der Schnittstelle von Soziolinguistik und Bildungssoziologie. Sie ist Verfasserin zahlreicher (internationaler) Publikationen und beschäftigt sich unter anderem mit Themen wie Arbeits-und Beschäftigungsfähigkeit in einer sich dynamisch verändernden Arbeitswelt.

In diesem Kontext gibt sie Einblicke in mögliche Arbeitswelten der Zukunft und schaut dabei speziell auf die Rolle der Frau in unterschiedlichen Szenarien. Sie greift Konzepte wie „Sheconomy“ und „Womenomics“ auf und hinterfragt die These, wonach die Zukunft der Arbeitswelt weiblich sei. Durch die Auswirkungen von Globalisierung und Digitalisierung würden mehr und mehr standardisierte Tätigkeiten wegfallen und der Interaktion mit Menschen eine immer bedeutendere Rolle zukommen. Das gelte für die vernetzte Zusammenarbeit in Projekten genauso wie für den Kontakt mit Kundinnen und Kunden. Hierfür, so heißt es, würden Frauen aufgrund ihrer Lebensrealitäten höhere soziale und psychologische Kompetenzen mitbringen.

In ihrem Vortrag gibt Martina Gaisch mögliche organisationale Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 und geht der Frage nach, ob sich der „Female Shift“- also der verstärkte Einfluss von Frauen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik - weiter verstärkt und welche Indizien es dafür gibt.

Im Anschluss an den Vortrag lädt der Alumni Club zu einem Networking Buffet herzlich ein!

WANN:              Dienstag, 13. März, Beginn: 18:30 Uhr
DAUER:              bis ca. 20:30 Uhr
WO:                    FH OÖ Campus Linz, SR-A 104/5
KOSTEN:            KOSTENLOS für Alumni Club Mitglieder, FH OÖ Studierende und Interessenten
ANMELDUNG:   alumni@remove-this.fh-ooe.at

Teilnahme an der Veranstaltung nur mit Anmeldung möglich!

Photo Credit: ©Alexandra Fischerlehner