"Wir können den Wind nicht ändern...

...aber die Segel anders setzen." Claudia Luca, Coach für Karriere und Stresskompetenz, zeigt euch wie das geht.

Workshop: Veränderungen begreifen und aktiv mitgestalten (noch Plätze frei)

 

Flexibilität und Lernbereitschaft sind wichtige Kompetenzen, um am Markt zu bestehen. Entdecken wir welche Denkweisen uns anpassungsfähig machen und wie wir den Wandel zu unseren Gunsten mitgestalten können.


„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.“

Wir alle sind Change Experten: Denn während unseres Lebens sind wir ständig Veränderungen ausgesetzt. Wenn wir den dauernden Wandel akzeptieren heißt das aber nicht, dass wir ihm ausgeliefert sind. Vielmehr können wir Chancen für unsere Weiterentwicklung aufspüren. Erfolgreiche Mitarbeiter und Führungskräfte lernen ständig dazu und werden zu Gestaltern ihrer Umgebung.

Was erwartet euch in diesem Workshop?
  • Findet heraus, was Veränderungsprozesse bei euch selbst bewirken
  • Lernt Werkzeuge kennen, die helfen können, Change erfolgreicher zu machen
  • Erkennt, warum Veränderungsprozesse manchmal nicht von der Stelle kommen
  • Welche Fehlerkultur braucht es, um innovativ zu bleiben?
  • Erlebt, was Echtzeit-Lernen ist
Über die Trainerin:

Mag. Claudia Luca ist Coach und Trainerin im Bereich Karriere und Stresskompetenz. Sie hat die Wirtschaftsuniversität Wien absolviert und hat jahrelange Erfahrung im Personalmanagement. Sie hat in den USA, Ungarn und Rumänien gelebt und hat Change in verschiedenen Kulturen und Lebensrollen selbst erlebt. Näheres erfahrt ihr auf www.claudialuca.at.

Wichtige Eckpunkte des Workshops:
DATUM:
DAUER:
ORT:
GEBÜHR:

TEILNEHMERINNEN:
ANMELDUNG:
21. Mai 2019
18:00 bis 21:00 Uhr
FH OÖ Campus Linz, SRA-107
25,- EUR für Alumni Club-Mitglieder
40,- EUR für externe TeilnehmerInnen
mind. 8 Personen, max. 15 Personen
zum ANMELDEFORMULAR
Wir bitten dich, unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen zu beachten:
Anmeldung: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist nur mit Anmeldung möglich! Wir bitten dich daher um verbindliche Anmeldung (bzw. rechtzeitige Abmeldung), um das Verfallen von Plätzen zu verhindern!

Parken: Es gibt eine öffentliche Parkgarage in der Semmelweisstraße, welche auch von den BesucherInnen der FH OÖ genutzt werden kann (nähere Informationen siehe hier). Freitagnachmittags ist diese oft voll ausgelastet, was zu langen Wartezeiten for dem Einfahrtsschranken führen kann. Alternativ könnt ihr euch vor dem Bauteil B bzw. auf der gegenüberliegenden Straßenseite in die Kurzparkzone stellen (max. 90 Minuten). Es gibt auch (teilweise kostenfreie) Kurzparkzonen sowie kostenfreie Anwohnerparkplätze in der Planckstraße und im Glögglweg sowie deren Seitenstraßen. Diese befinden sich linkerhand (von der Autobahn kommend) bzw. rechterhand (vom Stadtzentrum kommend) von der Prinz-Eugen-Straße.  

Veranstaltungsfotos: Während der Veranstaltung werden Fotos von den TeilnehmerInnen gemacht, welche auf der Website und in den sozialen Netzwerken des Alumni Clubs FH OÖ veröffentlicht werden.

Stornobedingungen: Der Alumni Club FH OÖ behält sich das Recht vor, Veranstaltungen bei Vorliegen wichtiger Gründe kurzfristig per E-Mail abzusagen. Etwaige Schäden (Reisekosten, Verdienstentgang usw.), die dadurch entstehen, werden nicht ersetzt.

Photo Credits: ©Claudia Luca