Workshop und Networking: gemba.impuls in Schladming

07.10.2022 | Präsenz-Training | Partner-Event | Schladming | kostenlose Teilnahme

 

Diesen Herbst probieren wir ein neues Format: Am Freitag, dem 7. Oktober, laden wir dich zu einem Präsenz-Workshop von gemba.austria im Sporthotel Royer in Schladming ein. Das Beste dabei: Wir übernehmen die Kosten für Anreise und Verpflegung. Nutze diese Gelegenheit, um neues Wissen zu erwerben und Kontakte zu knüpfen.

Anmelden

Exklusives Tagesprogramm für neugierige Netzwerker*innen

 

Seit 2020 bietet unser Kooperationspartner gemba.austria kostenlose Online-Seminare zu verschiedenen Schwerpunkten an. Da es die Umstände zulassen, werden nun auch wieder vermehrt Schnupper-Formate für ihre Ausbildungsangebote in Präsenz angeboten.

Ein solches ist der gemba.impuls, der am Freitag, dem 7. Oktober, im Sporthotel Royer in Schladming stattfindet. Von 9:00 bis 17:00 Uhr erfährst du im Rahmen eines kostenlosen Workshops, wie sich Menschenentwicklung und Unternehmensentwicklung in Einklang bringen lassen. Dieses Training ist die ideale Gelegenheit, um andere Mitglieder kennenzulernen und Kontakte zu Vertreter*innen anderer Unternehmen zu knüpfen.


Deine einzige Investition: ein Urlaubstag

Die Teilnahme am Training ist kostenlos. gemba.austria schenkt dir die Teilnahmegebühr i. H. v. 620 EUR. Darüber hinaus übernimmt der Alumni Club für die teilnehmenden Mitglieder die Verpflegungskosten (Snacks, Mittagessen, Saal) in Höhe von 48 EUR/Person sowie einen Kostenanteil für die An- und Rückreise nach bzw. aus Schladming.

Da der in Aussicht gestellte Bustransfer leider nicht zustande kommt, bitten wir dich darum, individuell anzureisen. Du bekommst dafür 
einen Fahrtkostenzuschuss in Form eines ÖBB- oder Tankgutscheins (je nach Wunsch), welcher dir online bzw. postalisch zugestellt wird.

Thematische Schwerpunkte des Workshops

Die Verbindung aus den Anforderungen der Zukunft und den Gegebenheiten der Gegenwart gelingt über wirksame Innovationen. Für raschen Wandel und hohe Wirksamkeit braucht es das Zusammenspiel aus hilfreichen Rahmenbedingungen im Unternehmen und Kompetenzen der Mitarbeiter*innen.

  • Experimentierkultur: Wie/was jede*r Einzelne beitragen kann
  • Sinn, Richtung und Leitplanken für revolutionäre Ideen schaffen
  • Innovation und Kompetenzen: die treibenden Kräfte entfalten
  • Innovation in Dauerschleife: Integration in den Arbeitsalltag


Über gemba.austria:


Gemba.austria ist seit mehr als zwei Jahrzehnten in der Menschenentwicklung und Unternehmensentwicklung tätig.  Sie arbeiten mit MitarbeiterInnen an kniffligen Herausforderungen ihres Arbeitsalltags und mit Führungskräften an der Gestaltung hilfreicher Organisation und Prozesse. Eine Herzensangelegenheit des gemba.austria-Teams ist es, Mitarbeiter*innen in zu entwickeln, damit diese mit Leichtigkeit, Begeisterung, Effizienz und Innovation die Herausforderungen der mitteleuropäischen Produktion meistern können. Bereits mehr als 80 Fertigungsunternehmen wie Rittersport, Varta AG, Münze Österreich und Palfinger schenken gemba.austria ihr Vertrauen. Mehr dazu auf www.gembaaustria.at

Image Credits: ©gemba.austria