Möglichmacherei: Seminar-Reihe rund um das Thema Innovation

Seminar-Reihe (8 Module) | Partner-Event | online (ZOOM) | kostenlos | Plätze frei  

Erfahre von Christa Groß und Andreas Kriegl, wie maximale Innovationskraft in Unternehmen entsteht und welche Rolle du dabei spielst. Die kostenlose Seminar-Reihe mit gemba.DNA umfasst acht Module, die über ZOOM abgehalten werden.


Was dich in der Seminar-Reihe "Möglichmacherei" erwartet:
 

Im Rahmen der einzelnen Module lernst du Werkzeuge, Systeme und Rahmenbedingungen kennen, die dir ermöglichen, das Innovationspotenzial deines Unternehmens voll auszuschöpfen. Darüber hinaus erwirbst du Fertigkeiten, die dir dabei helfen, dir und deinen Mitarbeiter*innen in einer temporeichen Arbeitswelt den Rücken freizuhalten. Offizieller Start ist am 8. März 2021.

Gestaltet sind die Termine als Mischung aus Vortrag und Erfahrungsaustausch, um dir den größtmöglichen Mehrwert zu bieten. Du kannst dir - je nach Interesse - einzelne Module auswählen und daran teilnehmen. Welche Schwerpunkte dich genau erwarten, zeigt die folgende Übersicht.
 


WANTED: Eigeninitiative im Arbeitsalltag | 08.03.2021 (15:30-17:00 Uhr)

Modul 1: "Wie Ideenvielfalt und Umsetzungskraft den Unternehmenserfolg steigern." >> zur Anmeldung


Ausprobieren - reflektieren - innovieren | 26.04.2021 (14:00-15:30 Uhr)

Modul 2: "Quantität und Qualität von Optimierungsideen steigern" >> zur Anmeldung


Punktuelle Umsetzungen vernichten Geld | 06.05.2021 (15:30-17:00 Uhr)

Modul 3: "Wie sich ein konsequentes Denken und Handeln im Unternehmenskontext auch in den Zahlen bemerkbar macht." >> zur Anmeldung


Möglichmacher-TOOL-Kit | 18.06.2021 (10:30-12:00 Uhr)

Modul 4: "Proaktiv, kreativ und effizient. Die Werkzeuge im Alltagstest." >> zur Anmeldung


Die Vision - das Sonnenlicht | Fr, 15.09.2021 (10:30-12:00 Uhr)

Modul 5: "Wie uns eine starke Vision Richtung und Kraft gibt." >> zur Anmeldung


Werte wirken | 08.10.2021 (11:00-12:30 Uhr)

Modul 6: "Wie aus Worten in der Unternehmensstrategie tägliche Verhaltensnormen enstehen." >> zur Anmeldung


Gestaltungsfreiheit und eingesessene Systeme | 19.11.2021 (09:00-10:30 Uhr)

Modul 7: "Widerspruch oder Unterstützungsturbo für Innovationen" >> zur Anmeldung


Pro-Initiative-Klima | 17.12.2021 (10:30-12:00 Uhr)

Modul 8: "Nährboden für tägliche Innovationen schaffen" >> zur Anmeldung

 

Über die Vortragenden:
 

Frau Christa Groß ist Logistik-Spezialistin und seit 2004 Fachtrainerin beim Unternehmen gemba.austria. Ihre Themenschwerpunkte umfassen die Optimierung von Prozessen, die effiziente Arbeitsplatzgestaltung und die Verbesserung von innerbetrieblichen Logistikprozessen bei nationalen und internationalen Unternehmen. 

DI Andreas Kriegl ist Umsetzungsexperte und zertifizierter Interimsmanager mit mehr als 20 Jahren Führungserfahrung in der Produktion und Logistik im internationalen Unternehmensumfeld. Seine Fachgebiete umfassen das Supply Chain Management, die Umsetzung von Leanprozessen und das Produktionsmanagement. 


Über gemba.austria:


Gemba.austria ist seit über zwei Jahrzehnten in der Unternehmensentwicklung tätig. Eine Herzensangelegenheit des gemba.austria-Teams ist es, Mitarbeiter*innen in produzierenden Unternehmen zu entwickeln, damit diese mit Leichtigkeit, Begeisterung und effizienten Prozessen die Herausforderungen der mitteleuropäischen Produktion meistern können. Bereits mehr als 80 Fertigungsunternehmen wie Rittersport, Varta AG, Münze Österreich und Palfinger schenken gemba.austria ihr Vertrauen. Mehr dazu auf https://www.gembaaustria.at/
 

Image Credits: ©gemba.austria