Honest Leadership: Führen mit Mut zur Ehrlichkeit

27.04.2021 18:00 - 20:00 Plätze frei online (ZOOM) max. 50 Personen | kostenlose Teilnahme

 

Begib dich raus aus deiner Komfortzone und sei dabei bei diesem Impulsvortrag zu Honest Leadership. Erlerne die Kommunikationstechnik und Haltung, die es dir erlaubt Konflikte zu lösen, statt sie zu vermeiden, Feedback zu geben und anzunehmen ohne dich verteidigen zu müssen und so viel wie möglich im Hier und Jetzt zu wirken, statt dich in Gedanken und Vorstellungen zu verlieren.


Weil wir mehr sind als die Rolle, die wir spielen

Über ein Jahr kämpfen wir schon mit Corona und seinen Begleiterscheinungen. Ein Lockdown folgt auf den nächsten, man sitzt im Homeoffice fest und wird ständig zu Social Distancing angehalten. Das fordert seinen Tribut. Zum einen sind wir erschöpft vom digitalen Stress im Alltag. Zum anderen leiden wir unter akutem Feedback-Mangel: Als Menschen sind wir besonders empfänglich für nonverbale Reize. Wenn wichtige Sinneseindrücke längere Zeit fehlen, belastet das zwischenmenschliche Beziehungen, denn es führt zu Unterstellungen, Irritationen und Streit.

Angetrieben vom Wunsch, die gestörte Harmonie wieder herzustellen, ergreifen wir oft Maßnahmen, die gut gemeint sind, aber das Gegenteil bewirken. Wir vermeiden z.B. heikle Gespräche, sparen sensible Themen aus, schlucken Ärger runter und lassen ihn in uns gären. Alles nur, um nicht aus unserer Rolle zu fallen. Dabei reduzieren wir uns im Job viel zu oft auf unsere Funktion oder Position. Mit dem zwanghaften Versuch, alles auf der Sachebene zu klären, was auf der Beziehungsebene liegt, nehmen wir uns die Chance auf eine bereicherndere Zusammenarbeit.


Mit Radical Honesty die Spirale aus Vorgeben, Leugnen und Schweigen durchbrechen
 

Um erst gar nicht in diesen Teufelskreis zu geraten, muss man nur begreifen, dass Ehrlichkeit und Wertschätzung kein Widerspruch sein müssen - ebenso wenig wie Verletzlichkeit und Stärke. Dieses Verständnis vermittelt uns Bernhard Reingruber, zertifizierter Trainer für Honest Leadership, am 27. April in seinem Online-Gastvortrag. Im Rahmen dieses Abendtermins gewährt er dir einen ersten Einblick in die Charakteristika und Vorzüge von Radical Honesty im Berufsalltag - und zeigt dabei auch die Potenziale von Honest Leadership auf.

Bei diesem Vortrag handelt sich um ein Warm-Up-Event für eine mehrteilige Seminarreihe, die wir im Herbst zum Thema "Honest Leadership" geplant haben. Einen Vorgeschmack auf das, was dich in diesem Zusammenhang erwartet, gibt dir das folgende Video:
 

Inhalte und erworbene Kompetenzen


Honest Leadership ist ein neuer, bewusster und vor allem ehrlicher Zugang zu Leadership auf Augenhöhe - und das unabhängig davon, ob du im hippen New-Work-Startup mit flachen Hierarchien unterwegs bist, als Entrepreneur deine Idee in die Welt bringen oder im Großkonzern die Kultur der Zusammenarbeit prägen willst. Honest Leadership ist die Antwort auf die Frage “Wie führe ich, dass ich andere berühre?”, die sich immer mehr Top-Performer*innen stellen. In diesem Online Infotalk erfährst du:

  • Warum ehrliches Feedback in Organisationen so wichtig und gleichzeitig so herausfordernd ist
  • Was Radikale Ehrlichkeit (nicht) ist und wie ehrlich du wirklich bist (inklusive der Abgrenzung zu Brutal Honesty)
  • Wie du dich davor zurück hältst, wirklich ehrlich zu sein und wie du andere abhältst davon, mit dir ehrlich zu sein
  • Wie du mit Unehrlichkeit gleichzeitig dich selbst und dein Team sabotierst
  • Welche Vorteile du erwarten kannst, wenn du den Mut aufbringst und unangenehme Gespräche führst

 

Über den Vortragenden


Bernhard ist Leadership-Trainer, Coach und Certified Radical Honesty Trainer. Nach einem Master in Strategie- und Innovationsmanagement hat er das Leadership-Programm von Teach For Austria durchlaufen und später mitgestaltet. Er beschäftigt sich mit Begeisterung mit Conscious & Adaptive Leadership, Achtsamkeit und dem Finden und Leben der eigenen Essenz. Dafür bietet er mit Honestlead Workshops für aufgeschlossene Change Maker.



WICHTIGER HINWEIS: Dein Anmeldestatus ist zeitverzögert in der Club Lounge einsehbar. Die Veranstaltung kommt nur zustande, wenn die Mindestanzahl an Teilnehmer*innen erreicht wird.
NOCH KEIN MITGLIED? Wenn du Absolvent*in oder Student*in der FH OÖ bist, kannst du dich jetzt über unser Online-Formular anmelden und die Mitgliedschaft bis Jahresende kostenlos testen.

Wir weisen dich darauf hin, dass bei all unseren Veranstaltungen unsere Vereinsregeln gelten.

Bitte beachte vor allem unsere Foto- und Veranstaltungsregeln, unsere Zahlungs- und Stornobedingungen.