FH OÖ-Alumni im Einsatz für Bildungsgerechtigkeit

 

Teach For Austria bietet Akademiker*innen ohne Lehramtsstudium die Chance, zwei Jahre lang an herausfordernden Schulen und Kindergärten zu unterrichten. GSM-Alumnus Michael Kass-Buchberger engagiert sich aktuell als Fellow.


 

Einer von uns: Vom FH-Studium zum Fellow-Programm
 

Einer der Fellows ist seit 2019 auch FH OÖ-Absolvent Michael Kass-Buchberger. Sein Credo lautet: "Dua wos für Oberösterreich!" Im nachfolgenden Video erklärt er kurz, was es ihm bedeutet, Fellow zu sein, in welchem Bereich er vorher tätig war und was er sich persönlich vom Leadership-Programm bei Teach For Austria mitnehmen kann:

Video: Fellow Michael Kass-Buchberger im Interview Der FH OÖ-Absolvent spricht über das Leadership-Programm von Teach For Austria

Falls auch ihr überlegt, einen ähnlichen Weg wie Michael einzuschlagen, so seid ihr womöglich nur ein Bewerbungsschreiben davon entfernt: Bis zum 5. April sucht Teach For Austria wieder nach motivierten Fellows: ZUR STELLENAUSSCHREIBUNG "FELLOW"

 

Hinter den Kulissen wirken: Regionalleiter*in für OÖ gesucht
 

So manche*r von euch, der*die sich zwar nicht in einer Schulklasse sieht, sich aber dennoch für mehr Bildungsgerechtigkeit einsetzen möchte, findet bei Teach For Austria dennoch ein spannendes Betätigungsfeld: Aktuell ist beispielsweise die Rolle als Regionalleiter*in für Oberösterreich ausgeschrieben, welche bis zum Sommer noch Bernhard Reingruber inne hat. Wie so ein typischer Arbeitstag von ihm aussieht, verrät er euch im nachfolgenden Video:

Video: Ein Tag im Leben eines Regionalleiters bei Teach For Austria Stellenbeschreibung von Bernhard Reingruber, der das Programm in Oberösterreich aufgebaut hat

Wenn ihr Freude daran habt, Koordinationsaufgaben in einem Umfeld aus Überzeugstäter*innen zu übernehmen, dann bewerbt euch jetzt: ZUR STELLENAUSSCHREIBUNG "REGIONALLEITUNG OÖ"