Über uns Kontakt, Regeln, FAQs

Datenschutzerklärung

1. PRÄAMBEL
2. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

2.1 Erhebung
2.2 Verwendung
2.3 Weitergabe und Abfrage
2.4 Ihre Rechte
2.5 Cookies und Social Plugins auf der Webseite
2.6 Sicherheitsvorkehrungen
2.7 Speicherung
2.8 Änderungen
2.9 Kontakt

3. WELCHE DATEN WIR ERHEBEN
4. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG
5. IHRE RECHTE
6. ZUSATZ ZUR DATENSCHUTZERKLÄRUNG
7. SO LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN

 

Stand: Mai 2019

 

1. PRÄAMBEL

Dem Alumni Club FH OÖ ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten ein besonderes Anliegen. Diese Datenschutzerklärung regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten und erläutert, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, speichern, verarbeiten und gegebenenfalls weitergeben, wenn Sie Mitglied des Alumni Club FH OÖ sind. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der relevanten gesetzlichen Bestimmungen.

 

2. DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Alumni Club FH OÖ ist der für den Datenschutz verantwortliche Verein (die „verantwortliche Stelle“). Es handelt sich um einen Verein mit Geschäftssitz in 4020 Linz, Garnisonstrasse 21. ZVR-Zahl 891193562. Wichtige Eckpunkte unseres Umgangs mit Daten:

2.1 Erhebung

Wir erheben im Zuge der Bearbeitung Ihres Antrages auf Mitgliedschaft im Alumni Club FH OÖ personenbezogene Daten wie Name, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer u.a. (siehe Punkt 3).

2.2 Verwendung

Wir verwenden Ihre Daten zur Mitgliederverwaltung sowie zur Übermittlung von Informationen das Vereinsgeschehen oder den Vereinszweck betreffend. Mehr dazu erfahren Sie unter Punkt 4.

2.3 Weitergabe und Abfrage

Generell gilt, dass wir Ihre Daten nicht mit Personen oder Organisationen teilen, welche sich nicht in der Sphäre der Fachhochschule Oberösterreicha) befinden. Ausnahmen stellen externe Dienstleister, Vortragende, Coaches und Software-Anbieter dar, mit welchen der Alumni Club zusammenarbeitet. Die Weitergabe personenbezogener Daten bzw. die Erlaubniserteilung zu deren Erhebung erfolgt nur im zur Vertragserfüllung unbedingt erforderlichen Ausmaß. Konkrete Beispiele hierfür sind der Einsatz marktüblicher Software zur Vereinfachung von Anmeldungen für Events und zur Verbreitung von Informationen und Newslettern. Ebenso erlauben Sie uns die Datenweitergabe an Versanddienstleister zur einmaligen postalischen Verbreitung von Vorteilsangeboten und an Coaches und Vortragende, sofern dies zur Vorbereitung eines Events erforderlich ist, an dem Sie teilnehmen.

Bestimmte personenbezogene Daten wie Ihr Vor- und Zuname, der bei uns hinterlegte Arbeitgeber (Firma) und die an der FH OÖ absolvierten Studiengänge sind auch für andere eingeloggte Alumni Club-Mitglieder in den Ergebnislisten der internen Mitgliedersuche in unserem passwortgeschützten Mitgliederbereich einsehbar. Andere personenbezogene Daten, welche sich in Pflichteingabefeldern befinden, werden nur dann in der Mitgliedersuche angezeigt, wenn Sie deren Anzeige explizit freigeben. Sie können diese Freigabe jederzeit widerrufen. Auch Informationen in bestimmten optionalen Eingabefeldern werden in der internen Mitgliedersuche angezeigt werden. Hierauf wird jedoch in Form eines Fußnotenverweises hingewiesen. Auf Anfrage eines ordentlichen Alumni Club FH OÖ-Mitglieds, welches an einer Alumni Club FH OÖ-Veranstaltung teilgenommen hat, welche auch Sie besucht haben, dürfen wir auch Ihren Vor- und Zunamen an das anfragende Mitglied weitergeben.

a)Zur Sphäre der FH OÖ gehören neben dem Alumni Club FH OÖ alle rechtlich eigenständigen Gesellschaften der Fachhochschule Oberösterreich. Diese haben aufgrund der mit dem Alumni Club FH OÖ geteilten technischen Infrastruktur Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten, wobei diese ohne Ihre explizite Einwilligung nicht separat abgespeichert oder anderweitig genutzt oder verarbeitet (z.B. zur Kontaktaufnahme) werden. Der Alumni Club FH OÖ darf personenbezogene Daten von Studierenden, welche an einer Fakultät der FH OÖ eigenhändig ein Beitrittsformular ausfüllen, im zur Generierung eines neuen Alumni Club-Mitgliederprofils erforderlichen Ausmaß bei der Fakultät abfragen.

2.4. Ihre Rechte

Gemäß den geltenden Datenschutzgesetzen haben Sie Rechte in Bezug auf Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

2.5 Cookies, Google Analytics und Social Plugins auf der Webseite

Detaillierte Informationen betreffend die Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten mittels Cookies, Google Analytics und Social Plug-ins auf unserer Webseite finden Sie in dieser ÜBERSICHT.

2.6 Sicherheitsvorkehrungen

Wir führen angemessene und hinreichende Sicherheitskontrollen durch, um Ihre Daten zu schützen. Zur Sicherheit und zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten verwendet der Alumni Club FH OÖ entsprechende Sicherheitstechnologien und -verfahren nach dem jeweiligen Stand der Technik und führt technische, physische oder administrative Sicherheitsmaßnahmen (z.B. Firewall, Zugangs- und Zugriffsbeschränkungen, Datenverschlüsselung etc.) durch. Dies erfolgt zum Schutz vor unbefugtem Zugriff, Verlust, Weitergabe oder Änderung, Missbrauch oder unzulässiger Offenlegung Ihrer Daten.

2.7. Speicherung

Wir speichern personenbezogene Daten für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft. Im Falle einer Kündigung im Laufe des jeweils aktuellen Kalenderjahrs werden Ihre Daten von dem Ihrerseits gewünschten Kündigungszeitpunkt an nicht mehr aktiv genutzt, etwa zur Kontaktaufnahme. Die Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt so rasch wie möglich, spätestens jedoch bis zum 31. Jänner des auf die Kündigung folgenden Kalenderjahres. Diese erweiterte Speicherfrist ist erforderlich, da der Verein ein berechtigtes Interesse an der Erstellung detaillierter jährlicher Austrittsstatistiken hat. Eine darüber hinausgehende Speicherung erfolgt ausschließlich in jenem Maß, in welchem es die aktuell (Stand: Mai 2018) gültige Rechtsprechung erfordert.

2.8. Änderungen

Wir informieren Sie über wesentliche Änderungen durch Veröffentlichung der aktualisierten Fassung dieser Datenschutzerklärung und persönliche Mitteilungen, sofern erforderlich.

2.9. Kontakt

Sollten Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per Post, per E-Mail oder telefonisch. Mehr dazu erfahren Sie weiter unten.

Alumni Club FH OÖ
Garnisonstraße 21
4020 Linz
alumni@remove-this.fh-ooe.at
Tel.-Nr.: 050804 54110

 

3. WELCHE DATEN WIR ERHEBEN

Wir erheben folgende personenbezogene Daten: Titel, Vorname, Nachname, Wohnadresse, Geschlecht, Geburtsdatum, Telefonnummer (Festnetz und/oder Mobiltelefon, je nach Wunsch des Mitglieds), E-Mail-Adresse, Dienstgeber, Branche, Abteilung, Position im Unternehmen, Status der Mitgliedschaft, Zahlungsstatus der Mitgliedsbeiträge, absolvierten Studiengang bzw. absolvierte Studiengänge und Abschlussjahr(e).

 

4. RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG

Wir verarbeiten Ihre Daten auf folgender Grundlage: Sie haben mit Ihrem Antrag auf Mitgliedschaft beim Alumni Club FH OÖ Ihre Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten für die in der Datenschutzerklärung genannten Zwecke gegeben. Diese Verarbeitung ist erforderlich für die Erfüllung eines Vertrags, der mit Abschluss der Mitgliedschaft entstanden ist.

 

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, Auskunft darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten. Sollten Sie von diesem Recht Gebrauch machen wollen, so finden Sie nähere Informationen in Art 15 DSGVO. Ihre Anfrage richten Sie bitte an:

Alumni Club FH OÖ
Garnisonstraße 21
4020 Linz
alumni@remove-this.fh-ooe.at
Tel.-Nr.: 050804 54110

 

6. ZUSATZ ZUR DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Im Zweifel können wir zusätzliche Informationen zur Bestätigung Ihrer Identität anfordern. Dies ist eine Maßnahme zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten. Des Weiteren haben Sie ein Recht auf Berichtigung und Löschung unrichtiger oder unvollständiger Daten, sowie das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung, sofern dem keine gesetzlichen Gründe entgegenstehen. Sie haben das Recht auf Datenübertragbarkeit, das heißt Sie können von uns verlangen, dass Sie Ihre Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format erhalten. Sie haben ebenso das Recht, eine erteilte Zustimmung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit zu widerrufen.

Bei offenkundig unbegründeten oder insbesondere im Fall von häufiger Wiederholung, exzessiven Anträgen auf Ausübung dieser Rechte behält sich der Alumni Club FH OÖ das Recht vor, entweder ein angemessenes Entgelt zu verlangen, bei dem die Verwaltungskosten für die Unterrichtung oder die Mitteilung oder die Durchführung der beantragten Maßnahme berücksichtigt werden, oder den Antrag abzulehnen. Für weitere Informationen bzw. die Ausübung Ihrer Rechte, können Sie sich gerne an oben angeführten Kontakt wenden. Wenn Sie der Ansicht sind, dass Ihre Daten entgegen der geltenden Rechtsvorschrift verarbeitet werden oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie bei der österreichischen Datenschutzbehörde oder bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde erheben.

Kontakt der zuständigen Aufsichtsbehörde:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Telefon: +43 1 521 52-25 69
E Mail: dsb@remove-this.dsb.gv.at

 

7. SO LANGE SPEICHERN WIR IHRE DATEN

Ihre personenbezogenen Daten werden für die Dauer Ihrer Mitgliedschaft zum Alumni Club FH OÖ gespeichert, höchstens jedoch bis zum 31. Jänner des auf Ihre Kündigung folgenden Kalenderjahres. Spätestens bis zu diesem Zeitpunkt werden wir Ihre personenbezogenen Daten löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten gelten (z.B. für Steuerzwecke). In solchen Fällen können wir nach geltendem Recht verpflichtet sein, bestimmte Ihrer personenbezogenen Daten für eine Frist von bis zu 10 Jahren nach Ablauf des jeweiligen Steuerjahres aufzubewahren. Wir können Ihre personenbezogenen Daten auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses aufbewahren, wenn diese erforderlich sind zur Einhaltung anderer geltender Gesetze oder wenn wir Ihre personenbezogenen Daten für die Feststellung, die Ausübung oder die Verteidigung eines Rechtsanspruchs benötigt werden.

Letzte Aktualisierung: April 2019
FH Oberösterreich Logo