Über uns Kontakt, Regeln, FAQs

Vereinsregeln

1. MITGLIEDSCHAFT ALLGEMEIN

1.1 Formale Voraussetzungen
1.2 Entrichtung des Mitgliedsbeitrags
1.3 Entstehung der Beitragspflicht
1.4 Kündigung der Mitgliedschaft seitens des Mitglieds
1.5 Kündigung der Mitgliedschaft seitens des Alumni Clubs FH OÖ
1.6 Verpflichtung zur laufenden Datenaktualisierung
1.7 Laufende Informationspflicht seitens des Alumni Clubs FH OÖ
1.8 Exklusivität von Leistungen

2. FOTOGRAFIEREN BEI VERANSTALTUNGEN
3. TEILNAHME AN VERANSTALTUNGEN

3.1 Anmeldung und Teilnahmegebühren
3.2 Verpflichtende Angabe von Kontaktinformationen
3.3 Vergabe von freien Plätzen
3.4 Konsequenzen bei Verspätungen und No-Shows

4. STORNOBEDINGUNGEN
5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
6. NUTZUNG DER PARKGARAGE
7. VERBREITUNG VON UMFRAGEN

 

Stand: August 2019

 

1. MITGLIEDSCHAFT ALLGEMEIN

1.1 Formale Voraussetzungen

Voraussetzung für eine ordentliche Mitgliedschaft im Alumni Club FH OÖ sind ein erfolgreich abgeschlossenes Studium an der FH OÖ, ein aufrechter Status als ordentliche/r Student/In oder die hauptberufliche Ausübung einer Lehr- bzw. administrativen Tätigkeit an der FH OÖ. Ebenso bedarf es einer vollständigen Ausfüllung der Online-Anmeldung (bzw. bis 31.12.2020 der Einsendung der offiziellen Beitrittserklärung als PDF). Studentische Mitglieder müssen im Zuge ihrer Anmeldung eine private E-Mail-Adresse angeben. Die von den Fakultäten vergebenen E-Mail-Adressen werden nicht akzeptiert. Anders als studentische Mitglieder müssen sich hauptberufliche FH-MitarbeiterInnen mit der E-Mail-Adresse ihres Arbeitsplatzes anmelden.

Beim Alumni Club FH OÖ handelt es sich um einen Verein mit informellen Kommunikationsstrukturen, in dem sich alle Mitglieder – unabhängig von deren Alter und Status – auf Augenhöhe begegnen. Das heißt, dass wir uns sowohl im Schriftverkehr als auch im persönlichen Kontakt, welcher in der Sphäre des Alumni Clubs FH OÖ stattfinden, gegenseitig duzen. Davon ausgenommen ist einzig die Kommunikation zwischen Studierenden und ihren Vortragenden. Alle unsere Mitglieder erklären sich damit einverstanden.

1.2 Entrichtung des Mitgliedsbeitrags

Eine weitere Voraussetzung für eine ordentliche Jahresmitgliedschaft im Alumni Club FH OÖ ist die Entrichtung des jährlichen Mitgliedsbeitrags. Dieser beträgt derzeit EUR 25,00. Der fällige Betrag wird im Vorhinein für das jeweilige Beitragsjahr eingehoben. Bezahlt werden kann dieser von all jenen Mitgliedern, die sich ab September 2019 neu anmelden, ausschließlich per Abbuchungsauftrag (SEPA-Lastschriftmandat). Die Einzugsermächtigungen, welche in diesem Zusammenhang zu erteilen sind, werden ausschließlich für die Einhebung des Mitgliedsbeitrags genutzt. Eine Umstellung der Zahlungsart auf Überweisung ist möglich, jedoch nur vereinsseitig und nur bei Anführung nachvollziehbarer Gründe. In Fällen, in welchen wir keine handschriftliche Unterzeichnung der SEPA-Mandate einholen, bieten wir neu registrierten Mitgliedern die Chance, den Abbuchungsauftrag binnen drei Wochen nach der Anmeldung zu stornieren. In der per E-Mail verschickten Anmeldebestätigung weisen wir noch einmal darauf hin.

Für an der FH OÖ immatrikulierte Studierende entfällt bis zum erfolgreichen Abschluss ihres Studiums oder anderweitigem Ausscheiden bis auf Weiteres der jährliche Mitgliedsbeitrag. Zu Beginn des jeweils aktuellen Kalenderjahres überprüft der Alumni Club FH OÖ, ob studentische Mitglieder bis zum Stichtag 31.12. des vergangenen Kalenderjahres einen Abschluss gemacht oder ihr Studium aus anderen Gründen beendet haben. Ist dies der Fall – und sollte bis zum Stichtag 31.12. des letzten Kalenderjahres keine Kündigung eingegangen sein – erfolgt die Umstellung von der studentischen auf die beitragspflichtige Mitgliedschaft. 

Im Alumni Club als Mitglied geführte AbsolventInnen, welche zu einem späteren Zeitpunkt wieder ein Studium an der FH OÖ aufnehmen, werden für die Dauer ihres Studiums wieder von der Zahlung des Mitgliedsbeitrags befreit. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass das Mitglied dem Alumni Club proaktiv mitteilt, dass es wieder an der FH OÖ immatrikuliert ist. 

Die Mitgliedschaft für MitarbeiterInnen der FH OÖ ist für die Dauer ihrer hauptberuflichen Anstellung ebenfalls kostenlos. Unabhängig davon, ob es sich bei den MitarbeiterInnen der FH OÖ um Personen handelt, welche einen akademischen Abschluss an der FH OÖ erworben haben oder nicht, endet mit ihrem Dienstverhältnis auch automatisch ihre Mitgliedschaft im Alumni Club FH OÖ. Ehemalige FH OÖ-MitarbeiterInnen, welche auch AbsolventInnen der FH OÖ sind, können sich nach ihrem Ausscheiden aus der FH OÖ für eine beitragspflichtige Mitgliedschaft registrieren oder per Anruf oder per E-Mail direkt eine Umstellung ihres Kontos beantragen.

1.3 Entstehung der Beitragspflicht

Beitragspflichtig sind ab 2019 ausnahmslos alle im In- und Ausland lebenden AbsolventInnen der FH OÖ, die bis einschließlich 31.12. des jeweils letzten Kalenderjahres im Alumni Club angemeldet waren bzw. bis dahin beigetreten sind. Bei Mitgliedern, die ihren Austritt bis einschließlich 31.12. in unter Punkt 1.4 festgehaltener Form erklären, erlischt die Beitragspflicht für das kommende Kalenderjahr. Eine Kündigung im jeweils aktuellen Beitragsjahr, z.B. nach Erhalt der aktuellen Beitragsrechnung, wird zwar zum gewünschten Zeitpunkt wirksam, befreit jedoch nicht von der Pflicht zur Zahlung des Mitgliedsbeitrags. In Ausnahme-fällen kann vom Einheben des Beitrags bei unterjähriger Kündigung abgesehen werden. Eine Rücküber-weisung eingegangener Beitragszahlungen bei unterjähriger Kündigung ist aber in jedem Fall ausgeschlossen.

1.4 Kündigung der Mitgliedschaft seitens des Mitglieds

Die Kündigung der Mitgliedschaft im Alumni Club FH OÖ ist jederzeit möglich, jedoch ausnahmslos über das dafür vorgesehene Kündigungsformular. Dieses ist vollständig auszufüllen. Grundsätzlich gilt: Es gibt keine Kündigungsfrist. Die Kündigung wird, sofern sie im Laufe des jeweiligen Beitragsjahrs eingeht, zum vom Mitglied gewünschten Zeitpunkt wirksam. Wurde der Beitrag für das laufende Jahr bereits bezahlt, so bleibt die Mitgliedschaft auf Wunsch bis 31.12. des Jahres aufrecht. Wurde der Beitrag für das laufende Kalenderjahr noch nicht bezahlt, endet die Mitgliedschaft zum jeweiligen Monatsletzten. Der Erhalt und die Vornahme der Kündigung werden vom Alumni Club in jedem Fall zeitnah schriftlich bestätigt. Betreffend die Speicherung personenbezogener Daten verweisen wir auf die aktuelle Datenschutzerklärung.

1.5 Kündigung der Mitgliedschaft durch den Alumni Club

Der Alumni Club FH OÖ behält sich das jederzeitige Recht vor, Mitgliedschaften bei Vorliegen triftiger Gründe einseitig aufzukündigen. Ausschlussgründe sind z.B. eine Verletzung der Datenaktualisierungspflicht (siehe Punkt 1.6), Verhaltensweisen seitens der Mitglieder, die das Ansehen des Alumni Clubs FH OÖ sowie der Organisation FH OÖ in Misskredit bringen sowie die Nichtbezahlung des jährlichen Mitgliedsbeitrags. Wird der Mitgliedsbeitrag nicht innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungserhalt bezahlt bzw. schlägt der angekündigte Abbuchungsauftrag aufgrund einer falsch hinterlegten Bankverbindung fehl, so erhalten die in Verzug geratenen Mitglieder Zahlungserinnerungen. Insgesamt werden drei Zahlungserinnerungen im Abstand von jeweils 14 Tagen verschickt. Wird auch der letzten Aufforderung nicht nachgekommen, wird spätestens acht Wochen nach Versand der Rechnung die Mitgliedschaft vereinsseitig beendet.

1.6 Verpflichtung zur laufenden Datenaktualisierung

Alle Mitglieder des Alumni Clubs FH OÖ verpflichten sich dazu, ihre Kontakt-, Adress- und Bankdaten auf aktuellem Stand zu halten. Die Aktualisierung kann selbständig über das Mitgliederportal vorgenommen werden, in welches man sich mit Mitgliedsnummer und Passwort einloggen kann. Alternativ ist es möglich, den Alumni Club per Brief oder E-Mail über die Änderung der Daten zu informieren. Club-Mitglieder werden im Laufe jedes Kalenderjahrs mehrfach per E-Mail an diese Pflicht erinnert.

Da unsere E-Mails manchmal im Spam-Ordner landen, empfehlen wir, diesen laufend zu sichten. Um zu verhindern, dass unsere E-Mails wiederholt im Spam-Ordner landen, könnt ihr mit einem Rechtsklick darauf und der Auswahl der Option "kein Spam" bzw. "kein Junk" bestätigen, dass ihr E-Mails von unserer Adresse künftig regulär zugestellt haben wollt.

Darüber hinaus behält sich der Alumni Club FH OÖ das Recht vor, Mitglieder im Fall von wiederholt nicht zustellbaren E-Mails von geringer Wichtigkeit (z.B. Newsletter) bzw. erstmalig nicht zustellbaren E-Mails von hoher Wichtigkeit (z.B. Rechnungen, Änderung der Vereinsbedingungen etc.) per Post und/oder SMS um die Aktualisierung ihrer Benutzerdaten zu bitten. Dieser Versuch wird zweimal binnen sechs Wochen unternommen. Werden die entsprechenden Kontaktdaten nicht spätestens binnen 14 Tagen nach der zweiten Aufforderung aktualisiert, wird die Mitgliedschaft einseitig vom Alumni Club FH OÖ aufgekündigt.

Bei allen nicht erreichbaren Mitgliedern, welche als Zahlungsart „Abbucher“ hinterlegt haben, wird der Mitgliedsbeitrag ein letztes Mal eingezogen und die Mitgliedschaft endet zum 31.12. des Beitragsjahrs. Bei Mitgliedern mit der Zahlungsart „Überweisung“ endet die Mitgliedschaft mit sofortiger Wirkung.

1.7 Laufende Informationspflicht seitens des Alumni Clubs

Alle Mitglieder werden im Zuge des Anmeldeprozesses über das Online-Formular – in Form eines Kurztextes mit Verlinkung – auf die allgemeinen Vereinsregeln und die Datenschutzerklärung in der jeweils gültigen Form hingewiesen.

Eben diese Informationen finden sich in derselben Form auch in der automatisch generierten Beitritts-E-Mail, welche nach der erfolgreichen Anmeldung an das neue Mitglied versendet wird. Darüber hinaus sind diese Informationen jederzeit auf der Website des Alumni Clubs FH OÖ zu finden. Zudem erhalten Mitglieder gegen Ende des Beitragsjahres eine Erinnerungs-Mail, die auf die Vereinsregeln und Datenschutzerklärung verlinkt und auf etwaige Änderungen daran sowie die Beitrags- und Datenaktualisierungspflicht hinweist.

Spätestens zehn Werktage vor der Abbuchung des jährlichen Mitgliedsbeitrags (bei erteiltem Lastschriftmandat) erfolgt zudem der Versand der aktuellen Beitragsrechnung mit dem Hinweis darauf, dass dieser an einem bestimmten Datum abgebucht wird. Spätestens fünf Werktage vor der Abbuchung des jährlichen Mitgliedsbeitrags erfolgt zudem der Versand einer Erinnerungs-E-Mail, welche die Mitglieder mit der gewählten Bezahlmethode „Abbucher“ um die Aktualisierung ihrer Bankdaten bittet.

1.8 Exklusivität von Leistungen

Es gibt Angebote des Alumni Clubs FH OÖ, welche von allen AbsolventInnen der FH OÖ bzw. auch von externen Personen genutzt werden können. Dazu zählen mitunter die Teilnahme an Veranstaltungen und das Inserieren von Stellenanzeigen auf dem Jobportal. Andere Leistungen jedoch sind ausschließlich für Alumni Club-Mitglieder und Unternehmenspartner nutzbar.

Zu diesen exklusiven Leistungen zählen mitunter die Nutzung des internen Mitgliederbereichs, die Aufnahme in die geschlossene XING- und LinkedIn-Gruppe, die Zusendung des fakultätsspezifischen Newsletters und die Inanspruchnahme von Vorteilsangeboten. Auch die Nutzung anderer digitaler Dienste, welche nach und nach eingeführt werden, ist den Mitgliedern des Alumni Clubs FH OÖ vorbehalten.

 

2. FOTOGRAFIEREN BEI VERANSTALTUNGEN

Wir bitten euch zu beachten, dass der Alumni Club FH OÖ bei all den von ihm organisierten Veranstaltungen – egal, an welchem Ort diese stattfinden – zum Zweck der Dokumentation Fotos von den TeilnehmerInnen macht. Alle Mitglieder erklären sich damit einverstanden, dass diese Fotos im Anschluss an die Veranstaltung auf den Online-Kommunikationskanälen sowie in Drucksorten des Alumni Clubs FH OÖ veröffentlicht werden. Es wird auch an Ort und Stelle gut sichtbar bzw. verbal explizit darauf hingewiesen, dass auf Veranstaltungen Fotos gemacht werden.

 

3. VERANSTALTUNGSREGELN

3.1 Anmeldung und Teilnahmegebühren

Anmeldungen für Veranstaltungen sind ausschließlich über das dem Event zugeordnete Online-Formular möglich. Der Eingang einer Reservierungsanfrage wird immer in Form einer automatisch generierten E-Mail bestätigt, hat jedoch keinen verbindlichen Charakter. Voraussetzung für die Teilnahme an der gewünschten Veranstaltung ist das Vorzeigen eines PDF-Tickets in ausgedruckter oder digitaler Form (z.B. auf dem Smartphone). Dieses PDF-Ticket wird nach einer internen Gewichtung (siehe Punkt 3.3) und Überprüfung (siehe Punkt 3.4) in einer separaten E-Mail mit dem Betreff RESERVIERUNGSBESTÄTIGUNG zugeschickt.

Die Teilnahme an den meisten Events, welche vom Alumni Club FH OÖ ausgerichtet werden, ist kostenlos. Kostenpflichtig sind nur wenige Formate wie Workshops, Ausflüge oder Reisen. Die Gebühr für die Teilnahme an kostenpflichtigen Alumni Club-Workshops beträgt ab Mai 2019 zwischen EUR 25,00 und EUR 50,00 für Alumni Club-Mitglieder sowie zwischen EUR 50,00 und EUR 100,00 für externe TeilnehmerInnen. 

3.2 Verpflichtende Angabe von Kontaktinformationen

Voraussetzung für die Teilnahme an unseren Veranstaltungen ist das vollständige Ausfüllen der per Formular abgefragten Informationen. Dies gilt insbesondere für die Kontaktdaten E-Mail-Adresse und Telefonnummer, da sie erforderlich sind, um Mitglieder im Fall einer kurzfristigen Absage (siehe Punkt 4) seitens des Vereins informieren zu können. Jene Mitglieder, welche die Pflichtfelder nicht ordnungsgemäß ausfüllen, nehmen zur Kenntnis, dass sie im Falle einer kurzfristigen Absage womöglich nicht rechtzeitig oder gar nicht kontaktiert werden können.

3.3 Vergabe von freien Plätzen

Platzbuchungen bei Veranstaltungen werden grundsätzlich in chronologischer Reihenfolge berücksichtigt. Externe TeilnehmerInnen werden jedoch bei einer vollständigen Ausschöpfung des Kontingents nachgereiht, wenn ein später anfragendes Mitglied einen Platz benötigt. Mitglieder haben zudem die Möglichkeit, sich bei vollständig ausgebuchten Events auf die Warteliste setzen zu lassen. Bei kurzfristigen Absagen von angemeldeten TeilnehmerInnen rücken die auf einem Wartelistenplatz geführten Mitglieder chronologisch in der Reihenfolge ihrer Anmeldung nach. Anmeldungen für Veranstaltungen des Alumni Clubs FH OÖ sind nur bis zu dem Zeitpunkt möglich, welcher auf unseren ausgehängten Plakaten, auf unserer Website sowie im jeweiligen Anmeldeformular festgelegt wurde. Anmeldungen, die nach Ablauf der offiziellen Frist eingehen, können leider nicht mehr berücksichtigt werden.

3.4 Konsequenzen bei Verspätungen und No-Shows

Veranstaltungen starten pünktlich - sprich zu jenem Zeitpunkt, welcher in der wenige Tage vor Event-Beginn in der Erinnerungs-E-Mail angegeben wird. Auf individuelle Verspätungen der TeilnehmerInnen kann daher nur bedingt Rücksicht genommen werden. Vor allem bei Veranstaltungen, welche am FH OÖ Campus Linz abgehalten werden, empfehlen wir aufgrund der Parkplatz-Problematik (siehe Punkt 6) ausdrücklich eine frühere Anreise. Jedes Mitglied, welches sich regulär für eine Veranstaltung angemeldet hat, ist dazu verpflichtet, dem Alumni Club FH OÖ per E-Mail, SMS oder Anruf abzusagen, wenn es nicht daran teilnehmen kann.

Bleiben Mitglieder wiederholt unentschuldigt einer Veranstaltung fern, für die sie sich verbindlich angemeldet haben, so behält sich der Alumni Club FH OÖ das Recht vor, deren Anmeldungen künftig nachrangig zu behandeln, sprich diese Mitglieder automatisch auf die Warteliste zu setzen. Auch eine allgemeine Umstellung des Einhebeverfahrens von Teilnahmegebühren ist beim Überschreiten einer festgelegten No-Show-Grenze (siehe Punkt 5) möglich.

 

4. STORNOBEDINGUNGEN

Der Alumni Club FH OÖ behält sich das Recht vor, jedes von ihm organisierte Event bei Vorliegen wichtiger Gründe wie der Unterschreitung der Mindestteilnehmerzahl kurzfristig per E-Mail und/oder SMS abzusagen. Bei einer Absage seitens des Alumni Clubs werden allen ordnungsgemäß angemeldeten TeilnehmerInnen bereits geleistete Zahlungen für diese Veranstaltung vollumfänglich zurückerstattet. Für alle weiteren Schäden (Reisekosten, Verdienstentgang usw.), die angemeldeten TeilnehmerInnen im Zusammenhang mit einer kurzfristigen Absage entstehen, können jedoch keinerlei Ersatzansprüche geltend gemacht werden.

 

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Der Rechnungsversand zur Einzahlung des Kostenbeitrags für Ausflüge erfolgt bis spätestens eine Woche nach Ende der offiziellen Anmeldefrist. Um die Platzreservierung garantieren zu können, muss der in der Rechnung ausgewiesene Betrag ohne Abzug bis spätestens eine Woche vor Ausflugsbeginn (bei Reisen: vier Wochen im Vorhinein) auf dem Konto des Alumni Clubs FH OÖ eingegangen sein. Wir bitten zu beachten, dass wir geleistete Vorauszahlungen für Ausflüge und Reisen bei Absagen seitens der TeilnehmerInnen nur bei Nachweis eines triftigen Verhinderungsgrunds zurückerstatten können.

Kosten, die dem Alumni Club aufgrund einer verspäteten Absagen entstehen, werden dabei im im Vorfeld angekündigten Ausmaß einbehalten. Teilnahmegebühren für Workshops werden derzeit ausschließlich am Tag der Veranstaltung erhoben. Der Alumni Club FH OÖ behält sich jedoch das Recht vor – sollte die No-Show-Quote von Mitgliedern in einem Durchrechnungszeitraum von 12 Monaten bei 20% oder darüber liegen – die Gebühreneinhebung für Workshops künftig auf Vorauszahlung umzustellen. Quittungen werden ab Mai 2019 nur noch in digitaler Form ausgestellt und per E-Mail verschickt. Voraussetzung für die Ausstellung eines Belegs ist eine Zahlung per Vorauskasse oder per Karte an unserem Terminal. Barzahlungen werden nur noch passend akzeptiert.

 

6. NUTZUNG DER PARKGARAGE

Der Hauptsitz des Alumni Club FH OÖ befindet sich am FH OÖ Campus Linz in der Garnisonstraße 21, 4020 Linz. Hier werden, sofern nicht anders angeführt, auch die hausinternen Veranstaltungen abgehalten. Unter den Gebäuden des FH OÖ Campus Linz befindet sich eine öffentliche Tiefgarage der AREV (Einfahrt in der Semmelweisstraße). Diese ist für Dritte uneingeschränkt nutzbar, wodurch zu Stoßzeiten (z.B. an Freitagnachmittagen) der Fall eintreten kann, dass diese stark oder vollständig belegt ist. Deshalb können wir den TeilnehmerInnen für die Dauer von Veranstaltungen leider keinen Tiefgaragenstellplatz garantieren. Grundsätzlich empfehlen wir unseren TeilnehmerInnen, jene Tiefgaragenstellplätze zu verwenden, welche nicht gekennzeichnet bzw. für MitarbeiterInnen der FH OÖ reserviert sind. Wir raten davon ab, auf Stellplätzen zu parken, welche für Unternehmen oder Kanzleien reserviert sind.

Es gibt die Möglichkeit, das eigene Fahrzeug zeitweise in der gebührenpflichtigen Kurzparkzone direkt vor dem FH OÖ Campus Bauteil B und auf der gegenüberliegenden Straßenseite sowie in der gebührenfreien Kurzparkzone im Glögglweg und in der Planckstraße abzustellen. Kostenlose Ausfahrtstickets werden bei all unseren Events ausgegeben.

 

7. VERBREITUNG VON UMFRAGEN

Der Alumni Club FH OÖ versucht grundsätzlich, Studierende dabei zu unterstützen, genug TeilnehmerInnen für ihre Projekt- und Studienumfragen zu lukrieren. Da diese Anfragen jedoch sehr zahlreich eingehen, können diese gemäß eines Vorstandsbeschlusses vom 20.03.2019 nicht mehr einzeln per E-Mail und/oder in Form von separaten Facebook-Postings an unsere Mitglieder verbreitet werden.

Wir bieten stattdessen allen Mitgliedern, Studierenden, Partnerhochschulen und KooperationspartnerInnen die Möglichkeit an, ihre Umfragen in Form eines Widgets auf unserer Website zu veröffentlichen. Alles, was wir in diesem Kontext benötigen, sind die Angabe eines Kurztitels, der Hochschule, der Fakultät, des Studiengangs sowie die Laufzeit der Umfrage. Bei Interesse an der Inanspruchnahme dieser Leistung bitten wir darum, uns die zuvor genannten Informationen per E-Mail an alumni@remove-this.fh-ooe.at zu schicken.

Sobald wir die Informationen in der erforderlichen Qualität vorliegen und die Umfrage auf ihre Relevanz und thematische Eignung überprüft haben, stellen wir diese auf unsere Homepage, womit sie bis zum vorgegebenen Ablaufdatum für unsere Mitglieder sichtbar bleibt. Danach wird die Umfrage auf unserer Seite automatisch ausgeblendet. Abgesehen davon verbreitet der Alumni Club FH OÖ den Hinweis auf die aktuell verfügbaren Umfragen einmal im Monat in den sozialen Netzwerken sowie alle zwei Monate über die vier Sektions-Newsletter.

Mitglieder des Alumni Clubs FH OÖ haben außerdem die Möglichkeit, ihre Umfragen selbst in unserer Facebook-, XING- und LinkedIn-Gruppe zu posten. Die Mitgliedschaft ist für Studierende bis zum Ablauf des Kalenderjahres, in dem sie ihr Studium abschließen bzw. abgeschlossen haben, kostenlos.

FH Oberösterreich Logo